Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.
.

Schulautonomer Schwerpunkt

Bilingualer Unterricht an der NMS Spielberg

 
 

 

Die NMS Spielberg bietet ab dem Schuljahr 2012/13, beginnend in den 1. und 2. Klassen,  verstärkten Englisch- und Fremdsprachenunterricht.

Die wichtigsten Eckpunkte dafür sind:

  • ·        1 zusätzliche Kommunikationsstunde pro Woche für alle Schüler (ohne Hausübung)
  • ·        Englisch als Arbeitssprache auch in anderen Gegenständen im Ausmaß von ca. 10 Stunden pro Klasse im Schuljahr
  • ·        Einladen von Coaches und externen Lehrern in bestimmte Unterrichtsgegenstände (Bewegung und Sport, Geographie, Werkunterricht…)
  • ·        Englisch als Wahlpflichtbereich in der 3. und 4. Klasse
  • ·        Sprachaufenthalte in England mit entsprechender Vor- und Nachbereitung
  • ·        Führung eines Sprachenportfolios mit 2 dafür vorgesehenen  Projekttagen
  • ·        Verstärkter Englischunterricht (Kommunikation, Wortschatz, Grammatik)
  • ·        Italienisch bzw. Französisch als 2. lebende Fremdsprache

 

Neben AHS – Lehrern trägt auch ein  „Comenius Assistant Teacher“ zur Verstärkung des Sprachunterrichts bei.

Außerdem werden die Kommunikationsstunden an der  NMS Spielberg durch einen „Native Speaker“ (Lehrassistent mit Englisch als Muttersprache), der durch die   Kooperation mit der  HLW Fohnsdorf bereitgestellt wird, abgedeckt. 

Dieser Artikel wurde bereits 3583 mal angesehen.



.